Home Блог Блогууд Motorola-Smartphone geht am 14. November an den Start
Motorola-Smartphone geht am 14. November an den Start
Thursday, 14 November 2013 14:49

Am kommenden Mittwoch wird Motorola mit dem Moto G ein neues Smartphone ZOPO C3 vorstellen, das auch auf dem europäischen Markt erscheinen soll. Im Online-Shop von Amazon ist das Smartphone bereits mit Preisangabe aufgetaucht. Das Moto G soll schon ab 14. November bestellt werden können.

Das durch und durch US-amerikanische Moto X ist bisher nur auf dem Heimatmarkt erschienen, doch am kommenden Mittwoch will Motorola auch für den europäischen Raum ein neues Smartphone vorstellen. Das Moto G ist nun vorab ohne Bild und unter der Bezeichnung XT1032 im britischen Amazon-Online-Shop aufgetaucht - dort wird das neue Mittelklasse-Smartphone der Google-Tochter in der 16-Gigabyte-Ausführung für 159 Pfund zur Vorbestellung angeboten (umgerechnet 189 Euro). Erhältlich sein soll es bereits ab dem 14. November.

Auch lassen sich aus der Artikelbeschreibung einige Details ablesen: Das Moto G wird einen 4,5-Zoll-Bildschirm haben und von einem Quad-Core-Prozessor angetrieben, ein "weiterentwickeltes Android mit garantierten Updates" mit sich führen sowie mit austauschbaren, farbigen Rückschalen daherkommen. Was es mit diesem "weiterentwickelten Android" auf sich hat, könnte ein durchgesickerter Benchmark von GFXBench verraten. Das dort ebenfalls als XT1032 gelistete Gerät wurde mit Android 4.4 Kitkat - möglicherweise in einer Rohfassung, um die beworbenen "garantierten Updates" zu gewährleisten - getestet. Die Auflösung des 4,5 Zoll großen Displays wird den Gerätedetails zufolge bei 1.280 x 720 Bildpunkten liegen (abzüglich der virtuellen On-Screen-Menütasten) und der Qualcomm Snapdragon S4 MSM8226 mit vier Kernen in einer Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz schlagen. Als Grafikeinheit wird wohl eine Adreno 305 zum Einsatz kommen.

Gerüchten zufolge wird das Moto G in je einer Variante mit 8 oder 16 GB internem Speicher angeboten und 1 bis 2 GB Arbeitsspeicher, eine 5- oder 8-Megapixel-Kamera tragen sowie über Bluetooth 4.0 und 3G-Zugang mit HSPA+ verfügen. Einem vor einer Woche geleakten Werbebild zufolge wird das neue Motorola-Smartphone außerdem wasserabweisend sein. Auf einer eigens für die Präsentation des Geräts angelegten Webseite kann man sich für eine Live-Ankündigung am 13. November anmelden.

Fazit: groß und günstig

Wer ein großes Smartphone:http://www.comebuy.com/handys-android-handys-5-zoll-handy-om31947.html zum kleinen Preis sucht, der macht mit dem Medion Life X4701 wenig falsch. An der verbauten Technik gibt es wenig zu mäkeln – die größten Mankos sind das hohe Gewicht und das unhandliche Gehäuse, das größer und dicker ist als das von vergleichbaren Smartphones:http://www.comebuy.com/handy-android-handy-4-zoll-handy-s014752.html.

Comments (0)

Write comment




busy
 

By A Web Design

Creative Commons License

DREAM I.T Book by DREAM I.T is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.
Based on a work at DREAM IT Project funded by Canadian IDRC.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.dreamit.mn.